CAMPING GEMMI "AGARN"
 
Auf einen Blick
Route
Sanitäres
Privat-Bäder
Service
Restaurant
Samstag Dinner
Laden
Aktivitäten
Wanderungen
Alpine Erlebnisse
Ausflüge
Sport & Spass
Kultur & Wellness
Preise 2017 mit Lageplan
Reservieren
Kontakt
Walliser Alpen, im Vordergrund Daubenhorn


Berghütten sind sowohl Ziel von Wanderungen als auch Ausgangspunkt alpiner Touren. Wenn Sie dort übernachten wollen, empfehlen wir dringend vorher zu reservieren, denn besonders in der Hauptsaison sind die Plätze schnell belegt. Hier einige zur Auswahl:
Turtmannhütte, 2'519 m.ü.M.
Telefon +41 27 932.14.55
mit dem Auto über Turtmann, Oberems bis zum Ende des Turtmanntales
Aufstieg ca. 2 Stunden
Schönbielhütte, 2'694 m.ü.M.
Telefon +41 27 967.13.54
Aufstieg ab Zermatt, Marschzeit ca. 4 Stunden,
beim Aufstieg immer das Matterhorn vor Augen
Täschhütte, 2'701 m.ü.M.
Telefon +41 27 967.39.13
ab Täsch mit dem Auto bis Ottavan,
Aufstieg ca. 1,5 Stunden
Herrliche Alpenflora (Edelweiss)
Weissmieshütte, 2'726 m.ü.M.
Telefon +41 27 957.25.54
(Ausgangspunkt für Klettersteig Jägihorn)
mit der Bergbahn Saas-Grund nach Kreuzboden, von dort etwa 1 Stunde zu Fuss
oder ab Saas-Grund direkt mit langem Hüttenanstieg von fast 4 Stunden


Auch wenn wir hier nur "leichtere" Viertausender empfehlen, sollten Sie auf alle Fälle genügend Bergerfahrung mitbringen. Im Zweifel geben wir Ihnen gerne Adressen von geeigneten Bergführern.
Weissmies,  4'023 m.ü.M.
1. mit dem Auto über Visp nach Saas-Almagell im Saastal (52 km / 1,5 Stunden)
    ab Almagell
zu Fuss in ca, 2 1/2 Stunden zur Almagellerhütte (2'894 m.ü.M.)
    von dort Aufstieg zum Weissmies-Gipfel in ca. 4 Stunden
2. mit dem Auto über Visp nach Saas-Grund im Saastal (48 km / 1 Std 20 Min)

    ab Saas Grund mit der Bahn bis Hohsaas (3'200 m.ü.M.),
    von dort Aufstieg zum Gipfel des Weissmies in ca. 4 Stunden
Allalin,  4'027 m.ü.M.
mit dem Auto über Visp ins Saastal nach Saas-Fee (50 km / 1,5 Stunden)
ab  Saas Fee mit der Bahn zum Mittelallalin (3'454 m.ü.M.),
von dort Aufstieg zum Gipfel in ca. 3 Stunden
Bishorn,  4'153 m.ü.M.
mit dem Auto ins Val d'Anniviers nach Zinal (33 km / 45 Min),
zu Fuss in ca. 4 Stunden zur Tracuithütte (3'260 m.ü.M.),
von dort Aufstieg zum Bishorn in ca. 2 1/2 Stunden
Breithorn,  4'164 m.ü.M.
mit dem Auto über Visp nach Täsch (55 km / 1,5 Stunden) im Mattertal,
mit dem Pendelzug nach Zermatt,
ab  Zermatt mit der Bergbahn zum Klein Matterhorn (3'818 m.ü.M.),
von dort Aufstieg zum Gipfel des Breithorn in ca. 2 1/2 Stunden
Alphubel,  4'206 m.ü.M.
mit dem Auto über Täsch im Mattertal (55 km / 1,5 Stunden), auf kurvenreicher,
schmaler Bergstrasse ca. 8 km weiterfahren zur Täschalp/Ottavan (2'214 m.ü.M.),
zu Fuss in ca. 1 1/2 Stunden zur Täschhütte (2'701 m.ü.M.),
von dort Aufstieg zum Gipfel des Alphubel in ca. 4 Stunden


 Tour  Ort  Schwierigkeitsgrad   Dauer
 Aletsch  Blatten   K 3        ziemlich schwierig     3.5 Stunden   
 Baltschieder  Ausserberg   K 3 - 4   schwierig   8.0 Stunden
 Daubenhorn    Leukerbad   K 5 - 6   extrem schwierig   8.0 Stunden
 Belvedère  Nax   K 3 - 4   schwierig   2.0 Stunden
 Jegihorn  Saas Grund       K 4        schwierig   6.0 Stunden
 Evolène  Evolène 
         Ausstieg
  K 3 - 4   schwierig 
  K 5        sehr schwierig 
  2.5 Stunden


Klettergärten
 Name  Distanz  Route
 Schwierigkeitsgrad
 Gemmi    15 km
 Leukerbad, Gemmibahn, Jägerboden
 Anfänger bis Fortgeschrittene
 Bramois    28 km
 Sion, → Val d'Hérence, Bramois
 alle Schwierigkeitsgrade
 Saas Fee    50 km
 Visp → Saastal, Saas Grund, Saas Fee
 Anfänger bis Fortgeschrittene
Kletterhallen
 Name  Ort  Distanz  Route
 Sportfit  Salgesch
    8 km
 Susten, Salgesch
 Sportzentrum  Grächen
   41 km
 Visp, Mattertal, Grächen
 Feriencenter  Fiesch
   45 km
 Visp, Naters, Fiesch

 

 











www.razoon.com